Datenjournalismus-Preis ausgeschrieben

0

Hat jemand ein spannendes Datenjournalismus-Projekt realisiert? Geschichten als Augmented Reality erzählt? Mit Hilfe von Maschinenlernen Daten gefunden und in spannenden Grafiken visualisiert?

Dann sollte er/sie sich für den Datenjournalismus-Preis bewerben!

Deadline: 7. April 2019

Der Wettbewerb, den es bereits seit 2012 gibt, wird vom globalen Redakteurnetzwerk “Global Editors Network” organisiert und unterstützt von
Google News Lab, der Knight Stiftung. Partner sind Chartbeat und Microsoft. Bisherige Preise gingen an Journalisten, die u.a. arbeiten für BuzzFeed, Quartz, New York Times, Guardian, ProPublica, oder La Nación.

Weitere Infos und Bewerbungsseite hier.