Wichtige Partner und Freunde der TELI im Internet

Die TELI ist Gründungsmitglied der European Union of Science Journalists‘ Association (EUSJA):

www.eusja.org

„Wisskomm – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V.“
wurde
auf Initiative der Freien Universität Berlin (AB Wissenschafts-journalismus) und des Forschungszentrum Jülich (mit finanzieller Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung gGmbH in Heidelberg) gegründet. Der Verein steht vor allem für Wissenschaftler aller Fachrichtungen und Journalisten im deutschsprachigen Raum offen.

www.wissjour.de

RSS TELI-Wissenschaftsdebatte

  • Forschung und Innovation müssen die Menschen mitnehmen 17. August 2017
    Bürger einer demokratischen Gesellschaft müssen an Forschung teilhaben. Sie sind schließlich nicht nur Konsumenten von Innovationen, sondern erwarten sich Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen, wie Klimawandel oder Verkehr, aber auch für die Überwindung von Armut und Chancenungleichheit. Damit Forschung integraler Bestandteil der Gesellschaft wird, muss man sie aus ihren Elfenbeintürmen befreien und Gelegenheiten für Begegnungen und…
  • Zwischen Kooperation und Korruption – Wie unabhängig ist die Wissenschaft? 7. Juli 2017
    Im Frühjahr gingen beim Science March 3000 Münchner Wissenschaftler auf die Straße. Sie forderten die Berücksichtigung wissenschaftlicher Fakten, insbesondere die über die Klimaerwärmung, in der Politik. Aber wird die Wissenschaft nicht auch zunehmend entwertet durch ihre Abhängigkeit von Industriegeldern? Das diskutierte die Juni-Sendung Wissenschaft Kontrovers bei Radio Lora München 92,4 mit Professor Dr. Christian Kreiß,…
  • Wissenschaft ist politisch! 2. Juli 2017
    Für eine funktionierende Demokratie sind Fakten grundlegend. Denn nur mit Hilfe verlässlicher Daten gelingt die parlamentarische Auseinandersetzung. Wo es sie nicht gibt, regiert Willkür. Darauf hat es die Neue Rechte angelegt. Mit Post-Fakten und alternativen Fakten, erfundenen Wahrheiten, also Lügen die Faktizität auszuhebeln und damit einer eigenen politisch opportunen Interpretation Geltung zu verschaffen. Diese Zusammenhänge…

RSS WFSJ

  • Québec graduate student shares her experience on attending WCSJ2017 in San Francisco 21. November 2017
    Ms. Karel Lopes, a graduate student from Québec, attended the recent 10th World Conference of Science Journalists (WCSJ2017) in San Francisco thanks to the financial support of the Fonds de Recherche du Québec . She shares her experience and thoughts on the conference in two articles and captures an interesting perspective on organizing scientific events. ARTICLE #1 – The […]
  • Avortements au Bénin: Les Ados, Proies des Cabinets de Soins Clandestins 16. November 2017
    A l’abri de toute réprimande, de nombreuses adolescentes se débarrassent de grossesses non désirées dans des cabinets de soins clandestins. Un phénomène assombri toutefois par de nombreuses complications. 10h. Devant la Clinique universitaire de gynécologie obstétrique (CUGO) du Centre national hospitalier universitaire Hubert Koutoukou Maga de Cotonou, c’est le branle-bas. Des effets personnels un peu […]
  • Now Out! November Edition of SAYANSI Magazine (By MESHA) 16. November 2017
    The eighth issue of SAYANSI magazine edited by our Member Association the Media for Environment, Science, Health and Agriculture (MESHA) from Nairobi, Kenya. You can read it online here: Sayansi Magazine – Nov 2017 – Issue No 8. The November issue focuses on three main topics in African science: Shifting to cleaner mobility Climate change affects the food value chain […]

RSS EUSJA

  • And Which Wall Falls Next In Your Head? 19. November 2017
    The Falling Walls Conference in Berlin commemorates the fall of the Berlin Wall. Renown scientists from around the world present Breaking Walls research. In times of rising political walls, this […]
  • Alternative Facts Stop Here 13. November 2017
    By Aisling Irwin,  science journalist, ABSW These days, scientists are dismayed at the devaluation of their principal currency: the fact. At the Falling Walls 2017 conference in Berlin last week […]
  • Who’s afraid of science journalists? Portugal’s scientists step into journalists’ shoes 5. November 2017
    By Vera Novais, Observador  The “Who’s afraid of journalists?” session at SciComPT2017 meeting, in Portugal, explored the tricky relationship between journalists, scientists and press officers by having them role play […]

RSS Nanomagazin

  • Ein Schwamm gegen Kohlendioxid 9. November 2016
    Pune (Indien) – Kohlenkraftwerke decken etwa 40 Prozent des globalen Strombedarfs und bilden eine der größten Quellen für das klimaschädliche Kohlendioxid. Sauberer... The post Ein Schwamm gegen Kohlendioxid appeared first on nanomagazin.
  • Alte Technik statt neuer Filter 22. Oktober 2015
    Eigentlich sollte die neue Industrieemissionsrichtlinie der EU Kommission die europäischen Stahlwerke sauberer und die Gesundheit der Bürger schützen. Tatsächlich aber ist sie... The post Alte Technik statt neuer Filter appeared first on nanomagazin.
  • Überbewerteter Superrechner 11. Dezember 2014
    Quantencomputer sollen einmal sehr viel schneller rechnen als herkömmliche Computer. Bislang aber existieren sie nur in Form von Machbarkeitsstudien in Physiklabors. Sie... The post Überbewerteter Superrechner appeared first on nanomagazin.

RSS Wissenschaft aktuell