Wichtige Partner und Freunde der TELI im Internet

Die TELI ist Gründungsmitglied der European Union of Science Journalists’ Association (EUSJA):

www.eusja.org

  • Schweizer Klub für Wissenschaftsjournalismus
  • www.science-journalism.ch
  • Wissenschaftspressekonferenz (WPK)
  • www.wpk.org
  • Arbeitskreis Medizinpublizisten – Klub der Wissenschaftsjournalisten e.V.
  • www.vmwj.de
  • Verband der Motorjournalisten (VdM)
  • http://www.motorjournalist.de/
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (u. a. Terminkalender und Hintergrundinformationen)
  • www.bundesregierung.de
  • EuroScience.Net – a European forum for science and writers.
  • As an open source network, science writers all over Europe and beyond are welcome to contribute to these pages.
  • www.euroscience.net/
  • Die ISWA (The International Science Writers Association) traf sich anlässlich der AAAS in Seattle.Mehr dazu …

“Wisskomm – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V.”
wurde
auf Initiative der Freien Universität Berlin (AB Wissenschafts-journalismus) und des Forschungszentrum Jülich (mit finanzieller Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung gGmbH in Heidelberg) gegründet. Der Verein steht vor allem für Wissenschaftler aller Fachrichtungen und Journalisten im deutschsprachigen Raum offen.

www.wissjour.de

RSS TELI-Wissenschaftsdebatte

  • … und wie hältst du‘s mit der Impfung? 16. März 2021
    Das war die Gretchenfrage von Lora Wissenschaft-Kontrovers im März 2021. Kritik am Impfschneckentempo? Bedenken gegen Impfung? Absolut dagegen? Diese aktuelle öffentliche Debatte griff die Sendung auf. Mit dem Moderator und Biologen Günter Löffelmann diskutierten – generationenübergreifend – Lisa Popp, ebenfalls Biologin und Vertreterin der jungen Erwachsenen, sowie Wolfgang Chr. Goede, Wissenschaftsjournalist, der mit Lebensalter und…
  • DFG ehrt von den Nazis verfolgte Mitglieder 19. Dezember 2020
    Gerechtigkeit ist ethisch in Wissenschaft und Politik sowie dem Grundgesetz Deutschlands verankert. Manchmal allerdings kommt das Recht als Schildkröte daher und braucht fast ein Jahrhundert. Endlich hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG 29 Gremienmitglieder geehrt, die 1933 nach der Machtergreifung von den Nazis wegen ihres jüdischen Glaubens oder politischen Andersdenkens vertrieben und verfolgt worden waren. In…
  • Fünf nach zwölf! Was rettet unser Klima? 13. Dezember 2020
    Radio Lora Wissenschaft Kontrovers durchleuchtete im Dezember 2020 die anhaltende Auseinandersetzung über die globale Erwärmung. Aktueller Stand, erdgeschichtliche Historie, Exit-Strategien? Es debattierten über den großen Teich hinweg: Hanns-J. (Hajo) Neubert, Hamburg. Naturwissenschaftler und Wissenschaftsjournalist mit Hintergrund in biologischer Meereskunde, stellv. Vorsitzender TELI, Technisch Literarische Gesellschaft, mit 91 Jahren älteste Vereinigung von Wissenschafts- und Technikjournalisten der…

RSS WFSJ

  • 🇮🇩SISJ presents: Palm Oil: Beyond Controversy 30. April 2021
    It’s in your food, your makeup, and maybe even your gas tank. And now, it’s making the news. Oil palm remains hotly debated issue in national and international media. Particularly in Indonesia and Malaysia, as well parts of Africa and Latin America, this crop represents two sides of a coin. As an extremely efficient source […]
  • 🇨🇴Celebrate Earth Day with Colombia 19. April 2021
    Attend a webinar  on April 22, examining why Equatorially located Colombia is paying close attention to changes taking place in the Arctic.                       The post 🇨🇴Celebrate Earth Day with Colombia appeared first on World Federation of Science Journalists.
  • Hone your climate reporting skills 13. April 2021
    Experienced working journalists in the regions of the Balkans, Middle East, North Africa, and the Persian Gulf are invited to attend an international e-learning course, “Reporting on Climate Change”. This program is part of an ongoing initiative by Conférence Permanente de l’Audiovisuel Méditerranéen (COPEAM), a non-profit organization based in Rome that promotes dialogue and cultural […]

RSS EUSJA

RSS Wissenschaft aktuell

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.