Wichtige Partner und Freunde der TELI im Internet

Die TELI ist Gründungsmitglied der European Union of Science Journalists’ Association (EUSJA):

www.eusja.org

  • Schweizer Klub für Wissenschaftsjournalismus
  • www.science-journalism.ch
  • Wissenschaftspressekonferenz (WPK)
  • www.wpk.org
  • Arbeitskreis Medizinpublizisten – Klub der Wissenschaftsjournalisten e.V.
  • www.vmwj.de
  • Verband der Motorjournalisten (VdM)
  • http://www.motorjournalist.de/
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (u. a. Terminkalender und Hintergrundinformationen)
  • www.bundesregierung.de
  • EuroScience.Net – a European forum for science and writers.
  • As an open source network, science writers all over Europe and beyond are welcome to contribute to these pages.
  • www.euroscience.net/
  • Die ISWA (The International Science Writers Association) traf sich anlässlich der AAAS in Seattle.Mehr dazu …

“Wisskomm – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V.”
wurde
auf Initiative der Freien Universität Berlin (AB Wissenschafts-journalismus) und des Forschungszentrum Jülich (mit finanzieller Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung gGmbH in Heidelberg) gegründet. Der Verein steht vor allem für Wissenschaftler aller Fachrichtungen und Journalisten im deutschsprachigen Raum offen.

www.wissjour.de

RSS TELI-Wissenschaftsdebatte

  • Wackersdorfrevolte gegen Datenkraken? 29. Juni 2018
    Grenzen des Individualismus: Das war das Thema von Radio Lora „Wissenschaft Kontrovers“ am 6. Juni 2018. Wie frei ist das Individuum? Ächzt es nicht im Klammergriff des Kollektivs? Wie kann das Individuum ausbrechen? Geht das überhaupt noch – oder sind das neue Kollektiv allmächtige Serverfarmen? Wissenschaft-Kontrovers-Moderator Günter Löffelmann, Medizinjournalist, begrüßte Arno Kral, bisher mehrfach Gast…
  • Quo vadis? 20. April 2018
    Ein Kreis schließt sich. Die Forderung nach Beteiligung und Dialog ist angekommen. Wo und wie geht’s weiter? Aus der diesjährigen Konferenz Public Communication of Science and Technology PCST 2018 in Dunedin/Neuseeland lässt sich ein Fazit ziehen: Die Beteiligung von Bürgern in Fragen der Wissenschaft sowie der breite Dialog zwischen ihnen, Forschern und Entscheidern ist vorangekommen.…
  • New Tools for Citizen Participation in Science 11. März 2018
    The EU Horizon 2020 project PROSO aims to foster the engagement of third sector organizations (like NGOs) and citizens for Responsible Research and Innovation. Now a helpful tool box is on hand. At two occasions, the organizers and promoters of the German Science Debate were invited to attend seminars and conferences which helped to shape…

RSS WFSJ

  • Kavli Prize Week – Discover the six-day program 9. August 2018
    Saturday, September 1st will be kick-off day for The Kavli Prize Week in Oslo, Norway (1-6 September). Five science journalists from Colombia, China, Mexico, Australia/Japan and South Africa, will be participating in the award ceremony and the exciting six-day program built around this high-profile event honouring and recognizing the 2018 laureates/scientists for their seminal advances in the […]
  • Dance Around the Black Hole. Reporting from Summer School on Crete. 3. August 2018
    The 7th Summer School for Environmental Journalism on Crete, Greece (20-29 July 2018) put the environmental movement into place as a global focus for science, journalism, and society. Learning and an academic exchange on a dream island. WFSJ board member, Wolfgang Chr. Goede, was invited to the Summer School as a lecturer. He reports on […]
  • View or review the 2nd Science Talks on Tackling Ebola 31. Juli 2018
    The second Science Talk on Tackling Ebola took place on Tuesday 24 July at 11:00 am EST. In this session, Dr. Peter Halfmann, Research Associate Professor at the Influenza Research Institute at the University of Wisconsin, discussed the latest facts and figures on this infectious disease including news about vaccines. Attendees learned more about: The current situation in regions […]

RSS EUSJA

  • HAMBURG AS YOU HAVE NEVER SEEN 9. August 2018
    By Agnes Kittel Many of us have learnt that Hamburg is a Hanseatic City, we know that it is the second-largest city of Germany and Europe’s second-largest port, and lots of […]
  • Meet Berlin Science Week 6. Juli 2018
    By Viola Egikova EUSJA has confirmed for its members study trip to Berlin Science Week with the participation of the Falling Walls Conference. We are offering a fellowship for 10 […]
  • EUSJA study trip to XFEL and DEZY Hamburg 6. Juni 2018
    Study trip to Hamburg June 2018 EUSJA has 15 slots for the study trip to Hamburg to visit European XFEL and DEZY from 19 to 21 June. The organizers will […]

RSS Nanomagazin

  • Ein Schwamm gegen Kohlendioxid 9. November 2016
    Pune (Indien) – Kohlenkraftwerke decken etwa 40 Prozent des globalen Strombedarfs und bilden eine der größten Quellen für das klimaschädliche Kohlendioxid. Sauberer... The post Ein Schwamm gegen Kohlendioxid appeared first on nanomagazin.
  • Alte Technik statt neuer Filter 22. Oktober 2015
    Eigentlich sollte die neue Industrieemissionsrichtlinie der EU Kommission die europäischen Stahlwerke sauberer und die Gesundheit der Bürger schützen. Tatsächlich aber ist sie... The post Alte Technik statt neuer Filter appeared first on nanomagazin.
  • Überbewerteter Superrechner 11. Dezember 2014
    Quantencomputer sollen einmal sehr viel schneller rechnen als herkömmliche Computer. Bislang aber existieren sie nur in Form von Machbarkeitsstudien in Physiklabors. Sie... The post Überbewerteter Superrechner appeared first on nanomagazin.

RSS Wissenschaft aktuell

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.