Wichtige Partner und Freunde der TELI im Internet

Die TELI ist Gründungsmitglied der European Union of Science Journalists’ Association (EUSJA):

www.eusja.org

“Wisskomm – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V.”
wurde
auf Initiative der Freien Universität Berlin (AB Wissenschafts-journalismus) und des Forschungszentrum Jülich (mit finanzieller Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung gGmbH in Heidelberg) gegründet. Der Verein steht vor allem für Wissenschaftler aller Fachrichtungen und Journalisten im deutschsprachigen Raum offen.

www.wissjour.de

RSS TELI-Wissenschaftsdebatte

  • VEGANISMUS – die bessere Art zu leben? 11. Dezember 2017
    Vegane Ernährung ist in. Selbst Metzger haben Tofuburger mittlerweile in der Auslage. Ist der Verzicht auf Fleisch und Tierprodukte ein Gebot der Moral? Für Umwelt, Klimaschutz, das Wohl der Tiere? Radio Lora „Wissenschaft kontrovers“ befragte dazu zwei Experten: René Schärling von PETA, weltweit größte Tierrechtsorganisation. Der Humangeograf lebt seit zehn Jahren vegan. Franz-Theo Gottwald, Honorarprofessor…
  • Mauern im Kopf einreißen 28. November 2017
    Auf der traditionsreichen Falling Walls Konferenz 2017 in Berlin gab es eine Fortsetzung des Science Marches im Frühjahr. International renommierte Akademiker stellten sich mit dem Banner „Alternative Facts Stop Here“ vor die US-Botschaft. Später entstand vor dem Brandenburger Tor ein Gruppenfoto mit selbigem Appell. Zusätzlich gab es ein Pressegespräch und im Plenum ein Roundtable-Talk, moderiert…
  • Forschung und Innovation müssen die Menschen mitnehmen 17. August 2017
    Bürger einer demokratischen Gesellschaft müssen an Forschung teilhaben. Sie sind schließlich nicht nur Konsumenten von Innovationen, sondern erwarten sich Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen, wie Klimawandel oder Verkehr, aber auch für die Überwindung von Armut und Chancenungleichheit. Damit Forschung integraler Bestandteil der Gesellschaft wird, muss man sie aus ihren Elfenbeintürmen befreien und Gelegenheiten für Begegnungen und…

RSS WFSJ

  • Submit your session proposal for #WCSJ2019 in Lausanne. Deadline 31 May 2018. 19. Februar 2018
    Help us build a rich, diverse, and timely conference that is relevant and useful to all. Submit a session proposal! Deadline 31 May 2018. The Conference Program Committee (PC) encourages science journalists and anyone with an interest in improving the quality of science journalism, to send in a proposal. The PC is especially interested in sessions that will: Explore topics and […]
  • Congrats to the five winning Kavli Prize Scholars! Meet them here. 16. Februar 2018
    Today, at the AAAS Meeting in Austin, Texas, the Norwegian Academy of Science and Letters and the WFSJ announced the five winning Kavli Prize scholars who will get the opportunity to attend and report on the Kavli Prize Award Ceremony in Olso, Norway (1-6 September 2018). THE FIVE WINNING JOURNALISTS Angela Posadas Swafford – Colombia Ling Xin […]
  • Artificial Intelligence Marathon in Germany – Walking Blindfolded to Unknown Destinations? 14. Februar 2018
    Artificial Intelligence (AI) is coming of age. In his blog article, the WFSJ board-member, Wolfgang Goede, looks into the opportunities and risks of AI. A conundrum: Can machines ever become ethical? First of all, are robots a threat to us, journalists? This question was raised at the recent New Year Reception of the Bavarian Journalists’ […]

RSS EUSJA

  • Award for Journalists 4. Februar 2018
    The European School of Oncology announced a call for Cancer World Journalism Award. The Award is open to journalists worldwide who cover cancer in their work which can be print, […]
  • For Paola 22. Januar 2018
      Paola De Paoli was born in Rimini (a city on the Adriatic Sea) on 3rd December 1924. She graduated in foreign languages and literatures at the University Ca’ Foscari […]
  • Travel grants for Big Science Business Forum 2018 21. Januar 2018
    The organisers of Europe’s first Big Science Business Forum 2018 (BSBF2018) invite journalists from Europe to apply for a media travel grant. The grants cover travel and accommodation up to […]

RSS Nanomagazin

  • Ein Schwamm gegen Kohlendioxid 9. November 2016
    Pune (Indien) – Kohlenkraftwerke decken etwa 40 Prozent des globalen Strombedarfs und bilden eine der größten Quellen für das klimaschädliche Kohlendioxid. Sauberer... The post Ein Schwamm gegen Kohlendioxid appeared first on nanomagazin.
  • Alte Technik statt neuer Filter 22. Oktober 2015
    Eigentlich sollte die neue Industrieemissionsrichtlinie der EU Kommission die europäischen Stahlwerke sauberer und die Gesundheit der Bürger schützen. Tatsächlich aber ist sie... The post Alte Technik statt neuer Filter appeared first on nanomagazin.
  • Überbewerteter Superrechner 11. Dezember 2014
    Quantencomputer sollen einmal sehr viel schneller rechnen als herkömmliche Computer. Bislang aber existieren sie nur in Form von Machbarkeitsstudien in Physiklabors. Sie... The post Überbewerteter Superrechner appeared first on nanomagazin.

RSS Wissenschaft aktuell