Aktuelles

The European Union of Science Journalists (EUSJA) has passed turbulent times. However, a new board is in place since 2023. The new president of EUSJA, Mari Heikkilä, is science journalist and member of the Finnish Association of Science Editors...
Der interaktive Workshop „Wie riecht Heimat“ unter der Leitung von Dr. Fabienne Hübener und Dr. Daniela Sandner findet statt am Donnerstag, 25.01.2024, von 17:30–19:30 Uhr in 80539 München, Ludwigstr. 23 Rgb., Bibliothek des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege. Die Teilnahme...

Neues aus der Teli

Der neue Vorstand der Wissenschafts- und Technikjournalismus-Organisation TELI setzt verstärkt auf bewährte Fachinformationen. München – Seriöse, wissenschaftlich fundierte Informationen vermitteln statt Falschnachrichten, Hetze und Gerüchten – das war und bleibt das Ziel der TELI. Die Organisation für Wissenschafts- und Technikjournalismus...
Am Dienstag, den 27.06.2023, hatte die TELI (Technisch-Literarische Gesellschaft) e. V. seine Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion mit dem Motto „Der Krieg: Technik-Treiber oder Fortschritt-Verhinderer?“ geladen. Unter dem Eindruck des mit Waffengewalt ausgetragenen Konflikts zwischen Russland...
Jahrelang hat die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB darum gekämpft, Gebäude holistisch zu betrachten: Neben der Frage der Wärmedämmung – viele Jahre Gradmesser der „Nachhaltigkeit“ eines Gebäudes – sollten Entstehungsprozess, Verbrauch während des Betriebs bis hin zum Rückbau...

Neues aus den Regionalkreisen

TELI-Jour-fixe – Künstliche Intelligenz – individuelles Können

Montag, 27. November 2023 um 18.30 Uhr PresseClub München, Marienplatz 22/IV (Eingang Rindermarkt)Spätestens seit dem Erscheinen von ChatGPT gilt Künstliche Intelligenz als das nächste große...
TELI-Jour fixe: Nachhaltig Bauen

Nachhaltig Bauen – ein moderner Dreiklang

0
Unerwartete Lösungen für wirklich nachhaltige Gebäude zeigten die Referenten anlässlich des Oktober-Jour-fixes der TELI. Engagiert für einen erweiterten Nachhaltigkeitsansatz: Christian Huber, Christian Taufenbach und Katrin...

TELI-Jour-fixe: Wirklich nachhaltig Bauen – unerwartete Lösungen aus Forschung und Praxis

Jahrelang hat die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB darum gekämpft, Gebäude holistisch zu betrachten: Neben der Frage der Wärmedämmung – viele Jahre Gradmesser...

Preise & Auszeichnungen

Wuppertal Institut 2018-09-28: "Die Große Transformation zur Nachhaltigkeit wird ohne Mitwirkung und Akzeptanz der Gesellschaft nicht gelingen. Neue Ansätze der gesellschaftlichen und partizipativen Kommunikation sind dringend gefordert. Daher hat das Wuppertal Institut als führender Nachhaltigkeits-Think-Tank erstmals in einer ökologischen...
2017-01-17: »Wissenschaft aktuell« wurde zum »Wissenschaftsblog des Jahres 2016« gekürt. Das teilte Reiner Korbmann von »Science&Media« auf seinem bekannten Fachportal »Wissenschaft kommuniziert« am 12. Januar 2017 mit. Wie Korbmann schreibt, ist »Wissenschaft aktuell« kein Blog im eigentlichen Sinne, sondern...

Veranstaltungskalender

Keine Einträge vom 4. März 2024 bis zum 4. Juni 2024.

RSS Aktuell in der Wissenschaftsdebatte

  • Debatten-Relaunch: ALLES WAS …
    Nach über 30 Sendungen über sieben Jahre zu einem ganzen Panorama aktueller wissenschaftlich-forscherischer Fragen hat das Lora-Team sich neu aufgestellt. Beginnend mit der Sendung vom 8. Februar 2024 experimentieren wir mehr mit diversen Formaten. Diese Premiere wurde eingeleitet durch einen 20-minütigen, sorgfältig durchgetakteten und intonierten, vorab aufgezeichneten Impuls. Es folgte eine halbe Stunde lebhafte Pro…
  • Wüsten-Energie – Ei des Kolumbus?
    Nein, das ist keine Büttenrede aus dem Kölner Karneval 2024! Jean Pütz, studierter Ingenieur, renommierter Wissenschaftsjournalist, TV-Legende (WDR Hobbythek), langjähriges TELI-Mitglied meint dies todernst: Mit Solarkraftwerken in den Wüstenregionen der Welt, die der Luft das Wasser entziehen, ließe sich die ganze Welt mit Energie beliefern, ohne Limit. „Klimarettung JA!“ Das rechnet Pütz vor in seiner…
  • Von der Versuchung oder: Das Chamäleon
    G.W. Pabst war einer der angesagten Regisseure der Weimarer Republik. Er hatte das besondere Händchen für Kameraführung, Ansprache der Schauspieler, besonders den Schnitt. Die von ihm inszenierten Themen waren eher die der linken politischen Bühne, was ihn den Beinamen der „rote Pabst“ einbrachte, weshalb er mit der Machtergreifung der Nazis ins Ausland ging. Doch in…

Veranstaltungen

Mehr

    Job & Bildung

    Werkzeuge auch für Wissenschafts- und Technikjournalisten

    0
    Vor zwei Monaten hat Google im Rahmen seiner Google News Initiative (GNI) begonnen, unter dem Titel "GNI Live" eine Reihe von Schulungsvideos ins Netz zu stellen, die Journalisten helfen sollen, Ideen...

    Datenjournalismus-MOOC – Reden über Gerechtigkeit und Ethik

    Greetings from the Knight Center at the University of Texas at Austin! It’s great that data journalism has become so popular around the world, but don’t you agree that it’s time to...

    Training für Augmented Reality

    0
    DEADLINE: 24 May 2019 At the World Conference for Science Journalists in Lausanne this year, Alok Jha, a science correspondent at The Economist, and Rina Tsubaki, Lookout Station of the European Forest...

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.