Süd

TELI lag goldrichtig: Jour-fixe zu Ransomware hochaktuell

Als wenn es die TELI geahnt hätte: „Digitale Erpressung aus dem Internet – was gegen Ransomware wirklich schützt“. So der Titel des TELI-Jour-fixe am 28. März in München. Wer den Abend besuchte, wusste spätestens danach um die Bedrohung. Wenige Wochen später schlugen Cyber-Kriminelle am 12. Mai 2017 zu und attackierten weltweit unzählige Systeme. Nach letzten Zahlen von Europol haben...

TELI-Jour-fixe: Der Steiner-Code

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:30 UhrTilman Steiner ist einer der renommierten Journalisten Deutschlands. Im Bayerischen Fernsehen und in der ARD hat er uns die Welt der Wissenschaft nahegebracht. Immer wieder ging er der Bedeutung der Schönheit nach. Dabei erschloss sich ihm der Kosmos neu. Weil Relativitätstheorie und Quantenphysik sich widersprechen, also eine Weltformel in Zahlen derzeit nicht greifbar ist,...

TELI-Jour-fixe: Geothermie für München und den Klimaschutz

Dienstag, 25. April 2017, 18:30 - 20 UhrDie Stadt München, die sich zu Recht vieler ökologischer Errungenschaften rühmt, hat immer noch eine dunkle Seite: einen mit Steinkohle gefeuerten Heizkraftwerksblock. Fernwärmenetz hin, Isar-Renaturierung her – Münchens Strom- und Wärmeversorgung basiert nach wie vor zum großen Teil auf fossilen, CO2-lastigen Energieträgern. Das soll sich nachhaltig ändern. Die Geologie des Untergrunds erlaubt...

TELI-Jour-fixe: Digitale Erpressung aus dem Internet – was gegen Ransomware wirklich schützt

Dienstag, 28. März 2017, 18:30 - 20 Uhr Malware mit Viren war gestern das Schlimmste, doch mittlerweile hat sich Ransomware zur Geißel der digitalen Welt entwickelt. Im Jahr 2016 habe der Schaden fast eine Milliarde US$ betragen, berichtet Kroll Ontrack, was laut Trend Micro gegenüber 2015 einer Steigerung um das Siebeneinhalbfache entspreche – die Dunkelziffer nicht einberechnet. Haben sich digitale Erpresser...

LED-Licht gefährdet Augen

Siegmung Scigalla referiert im Internationalen PresseClub München zum Thema Augensicherheit
Licht emittierende Dioden, kurz: LEDs, könnten wegen ihres hohen Blaulichtanteils die Zahl Fehlsichtiger in der Bevölkerung drastisch erhöhen. So lautete zum TELI-Jour-fixe im Januar 2017 die Kernaussage des staatlich geprüften Augenoptikermeister Siegmund Scigalla, Leiter der PRISMA Augenoptische Privatinstitut GmbH. LEDs sind vielfältig einsetzbar, sowohl in der technischen Beleuchtung als auch zunehmend im privaten Umfeld. Sie arbeiten effizienter als andere Leuchtmittel, weil sie...

Roboter lernen durch Interaktionen mit Menschen

Dienstag, 2. März 2017, 18:30 - 20.00 Uhr In der Science-Fiction-Literatur und in Kinofilmen ist es selbstverständlich, dass sich humanoide Roboter autonom und beliebig bewegen können. Ganz wie es die jeweilige Situation erfordert. Davon ist die aktuelle Robotertechnik aber noch weit entfernt, auch wenn die gegenwärtige Berichterstattung in Printmedien, Fernsehen und Onlinekanälen manchmal ein anderes Bild suggeriert. Das Erlernen autonomer...

Augensicherheit von LEDs

Dienstag, 31. Januar 2017, 18.30 - 20.00 UhrLicht emittierende Dioden, kurz. LEDs, werden heute in vielen Bereichen eingesetzt – zunehmend sogar in der technischen Beleuchtung, ebenso im privaten Bereich. Da LEDs sehr wenig Energie in Wärme wandeln und im Vergleich zu Glühlampen eine deutlich höhere Laufzeit aufweisen, wird ihr Einsatz aus Kostengründen zunehmend interessanter. In der Folge sehen sich...

TELI-Vorweihnachts-Treffen 2016

TELI-Treffen am Haidhauser Christkindelsmarkt 2016 in München. Von links: Klaus Wagner, Arno Kral, Silvia Stettmayer, Friedrich Münzel, Peter Knoll. © Wolfgang Gode.
München – Zum Jour-fixe-Termin am letzten Dienstag im Monat hatte der TELI-Regionalkreis Süd Ende November zu einem vorweihnachtlichen Treffen auf den Haidhauser Christkindelsmarkt am Weißenburger Platz in München geladen. Weil sich dort Buden und Stände konzentrisch um den Glaspalastbrunnen ringen, entwickelt der Markt selbst ohne Schnee eine ganz heimelige Atmosphäre. Der winters zugebretterte Brunnen heisst so, weil er im 19....

Report: Kraft- und Rohstoffe aus Licht und Luft

acatech Präsidiumsmitglied Hermann Requardt (v.l.), der Chemiker Bernhard Rieger von der TU München und Wissenschaftsjournalist Arno Kral, der Vorsitzende der Journalistenvereinigung TELI, während der acatech am Dienstag-Veranstaltung zur künstlichen Fotosynthese (Foto: acatech)
Am 26.07.2016 hatten die Technisch-literarische Journalistenvereinigung TELI und die Deutsche Akademie für Technikwissenschaften im Rahmen der Veranstaltungsreihen „acatech am Dienstag“ und TELI-Jour-fixe zu einer Diskussion des Themas „künstliche Photosynthese“ geladen. Ziel der Veranstaltung mit dem Titel „Unabhängig vom Import – Kraft- und Rohstoffe aus Licht und Luft“ war es aufzuzeigen, ob die wissenschaftlichen Grundlagen ausreichen, um durch die technische...

Wir müssen mal reden! – Wie frei ist eigentlich die Wissenschaft?

25. Oktober 2016, 19:00 - 21:30 Uhr Im Rahmen des Münchner Klimaherbst 2016 widmet sich die TELI dem Selbstverständnis der Wissenschaft. Natürlich, ihre Freiheit  ist  ein  hohes  Gut.  Gleichwohl  muss  sie  Kompromisse  machen:  im  Dreieck  von  Forschungspolitik,  Wirtschaft,  und  zunehmend  Zivilgesellschaft,  NGOs,  Klimakritikern. Die beklagen Forschungsrisiken vielfacher Art. Welche Brücken führen zueinander? Eine Debatte über Freiheit und Demokratie, Mitbestimmung und innovative...