Neue kostenlose MOOCs für Journalisten

Weiterbildung kann auch für Journalisten nie schaden, egal wie alt man ist. Oft fehlt jedoch die Zeit, mal eine Woche oder länger den Arbeitsplatz wieder mit dem Hörsaal zu tauschen. Die Lösung sind Online-Kurse, die so genannten MOOCs (Massive Open Online Courses). Hier kann man gut neben der Arbeit lernen, abends oder am Wochenende, vielleicht auch im Urlaub.

Bekannt für ihre hohe Qualität sind beispielsweise die kostenlose Online-Kurse für Journalisten des Knight Center der Universität von Texas in Austin, USA. Es lohnt sich, ab und zu mal auf der Seite journalsimcourses.org nachzuschauen, ob gerade etwas angeboten wird, das einem für die eigene Arbeit hilft.

Gerade jetzt am 20. August 2018 beginnt ein Kurs zu Podcasts: “Wie man einen erfolgreichen Podcast startet und und wachsen lässt” (Listen up! How to launch an grow hit podcast). Der Kurs dauert bis zum 23. September. Anmeldungen sind immer noch möglich: journalismcourses.org/POD0718.html (Hier gibt es ein Info-Video).

Eine Woche später, am 27. August 2018 startet dann die “Einführung in Kartierung und Geographische Informationssysteme” (Introduction to Mapping and GIS for Journalists). Dieser Kurs dauert ebenfalls bis zum 23. September. Anmeldung hier: journalismcourses.org/MAP0918.html (Hier gibt es ein Info-Video)

Viel Spaß und viel Erfolg!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.