Aktuelles

Alle Jahre immer wieder gerne! Als Auftakt zu den Festtagen finden Sie auch diesmal wieder Tipps zu Büchern, die um Wissenschaft, Forschung und Technologie kreisen, mit markant gesellschafts-politisch-philosophischem Spin. Der TELI Vorstand wünscht viel Freude bei der Lektüre, hilfreiche...
Wenn ein Mensch zu seinem 80. Geburtstag ein paar Dutzend Menschen zu einer Feier einlädt, dann ist das noch nicht weiter erwähnenswert; zumeist finden sich dann Kinder und Kindeskinder und weitere Verwandtschaftsgrade zu einem Abend der gepflegten Langeweile zusammen....
Am 6. November 2019 fand im PresseClub München die Jubiläumsfeier zum 90-jährigen Bestehen der TELI statt. Rund 50 Zuhörer erlebten eine spannende Debattenveranstaltung. Sie begann mit Statements zu den Themenkreisen Verantwortung und Vertrauen in Wissenschaft, Forschung und Technik, die...

Mitmischen

2
Bürgerbeteiligung bei der EU_Kommission: Über eine zentrale Anlaufstelle im Internet kann jeder Bürger zur Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in der Kommission beitragen. Das Spielfeld der öffentlichen Debatten sollten nicht allen den Lobby- und Industrieverbänden, den NGOs und CSOs überlassen bleiben. EU-Bürger...
Experten diskutierten bei einer Podiumsdiskussion des BJV über immer komplexere Bild- und Sprachmanipulationen Dass sich Bilder manipulieren lassen, wissen nicht nur diejenigen, die Photoshop nutzen. Seit der Erfindung der Fotografie werden Köpfe ausgetauscht oder unliebsame Personen aus Bildern entfernt. Julian...
Jean Pütz, das prominenteste TELI Mitglied, blickt uns im aktuellen Stern aus seinem Gartenstrandkorb entgegen. Genau so, wie wir ihn 30 Jahre lang in der WDR-Hobbythek kennengelernt haben, mit Einstein-Zottelkopf und markantem Schnauzer. Der heute 82-Jährige, mit dessen Kult-Sendung  („Ich...
Künstliche Intelligenz (KI) hat Potenzial: im Guten wie im Schlechten. Sie kann beispielsweise Mediziner bei der Diagnostik entlasten. Mit KI lassen sich aber auch Bilder, Sprache und Videos manipulieren.  So werden Politikern falsche Äußerungen in den Mund gelegt oder...
Heidelberg, 2019-06-13: Erfahrene Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten sind gefragt: Würden Sie gerne neue Forschungsfelder kennenlernen und Ihr technisches Wissen vertiefen? Oder würden Sie gerne mehr über Methoden und Potenzial datengetriebener Wissenschaft erfahren? Das „Journalist in Residence“-Programm am Heidelberger Institut für...
Die Journalistenvereinigung TELI thematisierte in ihrem Mai-Jour-fixe am 28. Mai 2019 die fünfte Mobilfunk-Generation. Das Motto lautete: "5G jenseits von Mobilfunk und Robotik – neue, effiziente Einsatzgebiete für die Funktechnik der nächsten Generation". Lokalfernsehen München LFM Die Referenten informierten über den...
DEADLINE: 24 May 2019 At the World Conference for Science Journalists in Lausanne this year, Alok Jha, a science correspondent at The Economist, and Rina Tsubaki, Lookout Station of the European Forest Institute, are organising Fuse Workshops, a series of...

Neues aus der Teli

Wissen abgeschafft? Kann Bürgerkompetenz den Vertrauensverlust in Forscher und Ingenieure kompensieren?

0
Am 6. November 2019 fand im PresseClub München die Jubiläumsfeier zum 90-jährigen Bestehen der TELI statt. Rund 50 Zuhörer erlebten eine spannende Debattenveranstaltung. Sie...

TELI 5G-Gipfel. Neue, effiziente Einsatzgebiete für die Funktechnik

0
Die Journalistenvereinigung TELI thematisierte in ihrem Mai-Jour-fixe am 28. Mai 2019 die fünfte Mobilfunk-Generation. Das Motto lautete: "5G jenseits von Mobilfunk und Robotik –...

Schadet blaues LED-Licht den Augen wirklich?

0
Zum zweiten Mal hat die TELI die Gefahren von Licht emittierenden Dioden (LED) zum Thema ihres Januar-Jour-fixe gemacht. Hatte im Vorjahr ein staatlich geprüfter...

Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.