Aktuelles

Ungleichheit und Diskriminierung, Sexismus und Rassismus. Trägt die Wissenschaft dazu bei? Welche Mittel hat sie dagegen? TELI-Report von der 10. Weltkonferenz der Wissenschaftsjournalisten WCSJ 2017 in San Francisco. Die Unterschiede und Spannungen in der globalen Wissenschaft zwischen Norden und Süden...
Nürnberg, 11. Oktober 2017 – Berufsgeheimnisträger wie Anwälte, Ärzte, Geistliche und Journalisten können und müssen ihre Kommunikation mit Klienten, Patienten, Gemeindemitgliedern oder Quellen schützen.   Sobald sie sich jedoch elektronischer Mittel wie Telefon, E-Mail oder Messenger bedienen, machen sie sich angreifbar....
Das Fahrrad wird 200 Jahre alt. Das Deutsche Museum widmet dem Stahlross eine Sonderausstellung. „Balanceakte“ zeigt die wechselvolle Geschichte des muskelgetriebenen Fahrzeugs, heute beliebter denn je, im Zenit seines Erfolgs. Wohin geht die Reise? Zuerst geht man durch ein Spalier...
Am 24. August 2017 haben die TELI-Vorstandsmitglieder Nina Eichinger, Wolfgang Goede und Arno Kral gemeinsam mit TELI-Mitglied Dr. Walter Rathjen dem Chef-Archivar des Deutschen Museum, Dr. Wilhem Füßl, Unterlagen des langjährigen Vorsitzenden Manfred Bormann übergeben. Kollege Bormann hatte die...
Am 9. August fand ein von der TELI unterstützter Videoschnitt-Lehrgang an der Münchner Filmhochschule HFF statt. Der Videoschnitt-Experte Joachim Sauer zeigte am Beispiel von Pinnacle Studio 21, wie sich Videoclips schnell und effizient für Webseiten und Soziale Medien wie...
Hans Dominik, heute weitgehend vergessen, auch als Mitbegründer der TELI, gilt als einer der Großen der deutschen Science-Fiction. Der Chemiker, Autor und Verleger Detlev Münch hat Dominik (1872—1945) wiederentdeckt und seinem Werk das mittlerweile siebte Buch gewidmet. In seinem...
Zur Vorstellung des Steiner-Codes hatte die TELI in den Münchner PresseClub zu einem literarisch-wissenschaftlichen Duett geladen: ein erforschendes Gespräch des TELI-Vorstands mit dem Autor, Tilman Steiner. Nicht frei von Drama, weder bei den Inhalten noch atmosphärisch. Kampf der Löwen Während draußen...
Als wenn es die TELI geahnt hätte: „Digitale Erpressung aus dem Internet – was gegen Ransomware wirklich schützt“. So der Titel des TELI-Jour-fixe am 28. März in München. Wer den Abend besuchte, wusste spätestens danach um die Bedrohung. Wenige...
Die TELI ist ein Verein von Journalisten. Seine Mitglieder trafen sich Ende April 2017. Sie versammelten sich im Deutschen Museum in München. Dort fand ein Kurs für verstehbares Deutsch statt. Es ist wichtig für Wissenschaftsjournalisten. Hanns-J. Neubert ist Wissenschaftsjournalist und stellvertretender Vorsitzender der TELI. Er sagt:...
Hier gibt es einen Leitfaden zum Datenschutz für Journalisten zum Download (auf Englisch): Online Privacy for Journalists

Neues aus der Teli

Sicherheitsrisiko Mensch

Nürnberg, 11. Oktober 2017 – Berufsgeheimnisträger wie Anwälte, Ärzte, Geistliche und Journalisten können und müssen ihre Kommunikation mit Klienten, Patienten, Gemeindemitgliedern oder Quellen schützen.   Sobald...

TELI-Mitglieder machen den »Wissenschaftsblog des Jahres 2016«

2017-01-17: »Wissenschaft aktuell« wurde zum »Wissenschaftsblog des Jahres 2016« gekürt. Das teilte Reiner Korbmann von »Science&Media« auf seinem bekannten Fachportal »Wissenschaft kommuniziert« am...

„Glauben statt wissen wollen: Bestürzend!“

Das große TELI-Interview zum Jahreswechsel. Franz Miller (FM) stand fast 30 Jahre lang in Diensten der Fraunhofer-Gesellschaft in München. Sie gehört zu den großen...

Veranstaltungen