Aktuelles

Dienstag, 24. April 2018, 18:30 Uhr  Die „Bioökonomie“ kann den Grundstein zu jener „Großen Transformation“ legen, die 2011 der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung „Globale Umweltveränderungen“ gefordert hatte. Die Bioökonomie zielt auf die Umstellung von Wirtschaft und Industrie auf die Nutzung...
Ein Anstoß zur Diskussion Vor genau 32 Jahren, am 12. April 1986 verabschiedete die TELI ihr Programm, das nach wie vor Richtschnur für die Mitglieder ist. Damals war das Programm wegweisend für Technikpublizisten, die sich seit den 1950er Jahren an...
Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften sucht neue Begegnungsforen. Die Fastenzeit begann acatech mit einem Experiment. Statt nerdiger Wissenschaftsvorträge verspottete sie sich selbst – „sauba derbleckt“, lobt der Bayer. Star des Abends in der Münchner acatech Zentrale war der renommierte...
Das batterie-elektrische Auto – in jedem Fall das Fahrzeug der Zukunft? Oder ist Mobilität mit Batterie oder Wasserstoff-betriebener Brennstoffzelle oder H2-Motor nicht doch "eine Frage der Infrastruktur?" Dr. Thomas Grube vom Forschungszentrum Jülich regte beim TELI Jour-fixe am 27....
Passend zur Verkündung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichtes über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten informierte die TELI am 27. Februar 2018 bei ihrem Jour-fixe im Internationalen PresseClub München über alternative Antriebe ohne Emissionen. Nach allgemeiner Auffassung sind elektrische Antriebe auf Basis erneuerbarer Energien der...
Hiermit wendet sich der Weltverband der Wissenschaftsjournalisten, World Federation of Science Journalists WFSJ, mit einem CALL OF CONCERN an seine Mitgliedsorganisationen. Nach der Weltkonferenz ist vor der Weltkonferenz: Die 10. Weltkonferenz der Wissenschaftsjournalisten in San Francisco Ende Oktober 2017 WCSJ...
Ein halbes Jahr ist ins Land gegangen, seit sich „Science Reporters“, „Science Writers“ und solche, die es werden wollen, in Dänemarks Hauptstadt versammelten. Fünf Tage lang lockte im Sommer die „European Conference on Science Journalism“, zum aktuell vierten Mal...
  Das Jahr geht zu Ende. Wieder mit einer Flut neuer Bücher. Was lohnt sich zu lesen? Während der Feiertage, zum Verschenken, für den Smalltalk? Der TELI-Rezensent hat sich einiger Werke angenommen. Wissenschaft und Technologie, Umwelt und Psychologie – und...
Bericht über den November-TELI-Jour-Fixe im Münchner PresseClub über "Drahtlose Sensorik über Nahbereichsfunk – Chancen und Probleme" mit einem zertifizierten Hacker. Der Referent des Abends, Daniel Scherer vom Fraunhofer-Anwendungszentrum Drahtlose Sensorik in Coburg, hatte sich bescheiden als Informatiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter...
Ungleichheit und Diskriminierung, Sexismus und Rassismus. Trägt die Wissenschaft dazu bei? Welche Mittel hat sie dagegen? TELI-Report von der 10. Weltkonferenz der Wissenschaftsjournalisten WCSJ 2017 in San Francisco. Die Unterschiede und Spannungen in der globalen Wissenschaft zwischen Norden und Süden...

Neues aus der Teli

Von Populismus, Atem-Atomen und Zukunftsvisionen

Ein halbes Jahr ist ins Land gegangen, seit sich „Science Reporters“, „Science Writers“ und solche, die es werden wollen, in Dänemarks Hauptstadt versammelten. Fünf...

Sicherheitsrisiko Mensch

Nürnberg, 11. Oktober 2017 – Berufsgeheimnisträger wie Anwälte, Ärzte, Geistliche und Journalisten können und müssen ihre Kommunikation mit Klienten, Patienten, Gemeindemitgliedern oder Quellen schützen.   Sobald...

TELI-Mitglieder machen den »Wissenschaftsblog des Jahres 2016«

2017-01-17: »Wissenschaft aktuell« wurde zum »Wissenschaftsblog des Jahres 2016« gekürt. Das teilte Reiner Korbmann von »Science&Media« auf seinem bekannten Fachportal »Wissenschaft kommuniziert« am...

Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.