TELI-Jour-fixe: Der Steiner-Code

Was die Welt im Innersten zusammenhält. Eine neue Sicht auf die Evolution – mit Nebenwirkungen!

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:30 Uhr

Tilman Steiner ist einer der renommierten Journalisten Deutschlands. Im Bayerischen Fernsehen und in der ARD hat er uns die Welt der Wissenschaft nahegebracht. Immer wieder ging er der Bedeutung der Schönheit nach. Dabei erschloss sich ihm der Kosmos neu. Weil Relativitätstheorie und Quantenphysik sich widersprechen, also eine Weltformel in Zahlen derzeit nicht greifbar ist, schlägt Steiner ein Modell in Worten vor. Es erklärt auch die Entstehung menschlicher Vernunft, die wir aber als vordergründige Rationalität einsetzen. Sie wirft die Natur aus dem Gleichgewicht und bedroht uns. Frisst diese Rationalität ihre Kinder?

Auf dem Podium

Tilman Steiner:              Journalist und Autor des Buches „Die Anschauung der Welt – Die Vernunft der Schönheit und die Unvernunft der Rationalität“

Wolfgang Chr. Goede:    Vorstandsmitglied TELI e.V:

Professor Dr. Tilman Steiner stellt im Gespräch mit TELI Vorstandsmitglied Wolfgang Chr. Goede sein Buch „Die Anschauung der Welt – Die Vernunft der Schönheit und die Unvernunft der Rationalität“ vor und diskutiert mit dem Publikum Auswege aus dem Dilemma.

1. Dezember 2017
  • TELI-Jour-fixe RK Süd

    1. Dezember 2017 @ 18:30 - 20:00
    Internationaler PresseClub München, Marienplatz 22, 80331 München

     

Kommentieren Sie den Artikel